film-connexion, Unit der tv-connexion Gmbh

Fischerhüttenstraße 81b 14163 Berlin
Telefon: +4930224459560
Fax: +4930224459561
E-mail: info@film-connexion.de
Web: www.film-connexion.de

MAEL

Imagevideo schlägt Print

Studie zeigt Werbewirkung im Intermediavergleich

Die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt hat eine Studie zur Werbewirkung im Intermediavergleich veröffentlicht. Darin wird die Werbewirkung eines audiovisuellen Imagefilms und einer klassischen Bildbroschüre in Deutschland und China verglichen. Verantwortlich für die Studie sind Daniel Sollner und Sabrina Holzheimer. In ihrer Studie befragten sie Besucherinnen und Besucher auf Messeveranstaltungen nach ihrer Meinung zur Werbeform der Print-Broschüre bzw. des Imagevideos. 57% der Befragten gaben an, dass das Unternehmen, für das sie arbeiten, bereits ein Imagefilm besäße. Die Auswirkungen eines Imagevideos wurden mehrheitlich von den Versuchsteilnehmern beider Länder mit„ wichtig“ oder sogar „sehr wichtig“ für ihr Unternehmen beurteilt. Sich selbst Wissen durch Lesen anzueignen, ist demnach für die Mehrheit der Befragten zu zeit- und kostenintensiv. Der audiovisuelle Imagefilm bleibe besser im Gedächtnis als Gelesenes.