Buchwerbung „Die Lust des Bösen“

 

Filmverbindung, korrekter Buch-Trailer für Jerry Media Verlag

In diesem Buch-Trailer skizziert film-conenxion, Filmproduktion Berlin, die Geschichte des Thrillers „The Desire of Evil“, der im Frühjahr 2012 für den JERRY Media Verlag zu sehen war. Gefilmt mit HD-Kameratechnik – auch in einem historischen Bunker in der Nähe von Berlin – kann der Politiker die spannende Spannung des Romans im Voraus vorhersehen. Die Geschichte: „Spannend und fesselnd: Der erste Thriller mit dem jungen Profiler Leyla Lands ist purer Nervenkitzel. In den Katakomben der Stadt Berlin befindet sich der schrecklich ramponierte Körper einer jungen Frau. Es wurde in Hitlers Fahrerbunker gefunden. Kurz darauf ein neuer Mord, der erstaunliche Interessenzustände mit den ersten Fallberichten. Handelt es sich bei der Berliner Polizei hier um einen Serienmörder? Der Profiler positioniert sich in der rechten Szene und lernt den klugen Chef der Nationalpartei, Jack, kennen, zu dem sie auf den ersten Blick gehört. Gleichzeitig gerät sie immer tiefer in einen Sumpf der Machtgier, der Überzeugungen und des nationalistischen Fanatismus und in einen Wirbel aus Sex und Liebe, der sie an die Macht bringt. Ein Thriller, der Gänsehaut erwartet! „“

X